Qualifizierungsprojekte

Dissertationen und aktuelle Qualifizierungsprojekte

Bethge, Rajmund (Georg-August-Universität Göttingen): Heterogenisierungen im (inklusiven) Englischunterricht. Eine Ethnografie subjektivierender Praktiken in der Unterrichtsinteraktion.

Buck, Janna (Professional School of Education, Humboldt-Universität zu Berlin): Zum Einsatz von dramapädagogischen Methoden für einen differenzsensiblen Englischunterricht – Eine empirische Studie zu Partizipationsgegelegenheiten und -strukturen von Schüler*innen der Sek. I

Doert, Carolin (TU Dortmund): Zur Gestaltung von integrativem Englischunterricht.

Engelen, Sophie (JLU Gießen): Das Erlernen romanischer Sprachen mit Lese-Rechtschreibschwierigkeiten. Eine qualitative Untersuchung im Französischunterricht.

Johannsen, Svenja (Europa-Universität Flensburg): Formen der Differenzierung und Differenzkonstruktion im Englischunterricht der Grundschule im Anspruch von Inklusion.

Quast, Michaela (Universität zu Köln): ‚Easy-to-read‘ als binnendifferenzierende Maßnahme für Geflüchtete im Englischunterricht am Gymnasium. (Arbeitstitel)

Springob, Jan (Universität zu Köln): Inklusiver Englischunterricht am Gymnasium – Evidenz aus der Schulpraxis im Spiegel von Spracherwerbstheorie und Fremdsprachendidaktik. [abgeschlossen]