Linkempfehlungen aus NRW zu schulischer Inklusion

Hier einige Linkempfehlungen zu Broschüren oder Materialsammlungen, die in verschiedenen Institutionen in Nordrhein-Westfalen entwickelt und implementiert wurden:

  • Broschüre „Sonderpädagogische Förderschwerpunkte in NRW“

    Die Broschüre „Sonderpädagogische Förderschwerpunkte in NRW“ (Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW) gibt hilfreiche allgemeine Tipps zur Gestaltung von Förderung und Unterricht für die unterschiedlichen Förderschwerpunkte.

  • Inklusionsordner der Bezirksregierung Münster

    „Durch multiprofessionelle Arbeitsgruppen unter Einbeziehung einer Hochschule werden in den Fächern Englisch, Mathematik und Sport Module entwickelt, die von Kolleginnen und Kollegen auf ihre Wirksamkeit überprüft werden. Im Anschluss werden die Moderatoren der Kompetenzteams in die Arbeit mit den Modulen eingeführt. Für das Fach Englisch ist dieser Prozess abgeschlossen, so dass Schulen diese Module in den KTs abrufen können.“
    Nähere Informationen dazu sind im Inklusionsordner der Bezirksregierung Münster zu finden, der allen Schulen zur Verfügung steht und Rechtsvorschriften, Formulare, Unterstützungsmaterialien vorhält.

Die Handreichung zur sonderpädagogischen Fachlichkeit im Förderschwerpunkt Lernen enthält auch fachliche Hinweise zum Englischunterricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.